Vegane Ernährung – Was ist wirklich an ihr dran?

Die Zahl der Veganer in Deutschland ist rasant gewachsen. Waren es vor einigen Jahren nur sehr wenige Menschen, die auf tierische Produkte sowie Molke Produkte verzichtet haben, gibt es immer mehr Menschen, die diesen Lebensmitteln abschwören. Aber, ist das eigentlich gut für den Körper oder nicht? In diesem Artikel soll die vegane Ernährung näher beleuchtet werden, sodass Sie sich ein besseres Bild von ihr machen können.

Nahrungsergänzungsmittel sind sehr wichtig

SalatWer sich heutzutage von Lebensmitteln ernährt, die nicht tierisch sind, der gilt nicht mehr als sonderbar, sondern als einer von vielen. In Großstädten ist die Zahl der Veganer nicht mehr zu verachten und immer mehr Prominente bekennen sich ebenfalls zu dieser Ernährung. Aber warum ist das so? Alles im Leben hat seine zwei Seiten oder? Klar. Und so ist es auch bei der veganen Ernährung. Auch sie hat ein paar Nachteile, die man kennen sollte. So sollten Veganer sehr gut auf ihren Vitamin B Spiegel achten. Das kann entweder durch Nahrungsergänzungsmittel geschehen oder aber man verwendet eine Zahncreme, die dieses Vitamin ebenfalls beinhaltet.

Aber die Stimmen, die gegen diese Ernährung sind, werden noch lauter. Sie argumentieren zum Beispiel damit, dass vegane Ernährung für kleine Kinder absolut ungeeignet ist. Des Weiteren sagen sie, dass es den Tieren auf den Bauernhöfen dieses Landes nicht schlecht geht. Was auch stimmen mag, allerdings zeigen Aufnahmen von Betrieben, die Massentierhaltung verwenden, eben auch, dass es den Tieren alles andere als gut geht. Schließlich sagen sie, dass es nicht so ist, dass Pflanzen keine Gefühle haben. Über die letzte Behauptung kann sicherlich streiten. Nichtsdestotrotz ist die Zahl derjenigen, die sich in den letzten Jahren gegen eine vegane Ernährung ausgesprochen hat, enorm gewachsen. Wie sieht es denn nun aus? Welche Effekte hat diese Ernährung?

FrühstückHier ist es wichtig zu betonen, dass es keine allgemeinen Hinweise sind, sondern vielmehr auf individuelle Erfahrungen zurückzuführen sind. So konnte zum Beispiel beobachtet werden, dass eine Person, die sich vegan ernährt viel mehr Energie hat, als zuvor als sie noch Fleisch gegessen hat. Darüber hinaus konnten auch Effekte an der Haut festgestellt werden. Sie sah rosiger aus und insgesamt hat die Haut mehr gestrahlt. Außerdem konnten Personen, die sich vegan ernähren im Allgemeinen viel mehr essen auf der anderen Seite aber auch mehr Gewicht verlieren, im Vergleich zu der Zeit, als sie noch Fleisch gegessen haben.

Sollten Sie sich auch vegan ernähren?

Diese Frage sollten Sie für sich beantworten und wenn Sie Zweifel haben, sollten Sie sich von einem Arzt diesbezüglich beraten lassen. Eventuell kann es helfen, wenn Sie diese Ernährung einmal für eine kurze Zeit ausprobieren und dann die (möglichen) Effekte aufmerksam beobachten. Vielleicht gehören Sie bald auch zu den Personen, die sich vegan ernähren.